Kaiserschnitt

Kaiserschnitt – Gründe für die Operation

Etwa jedes dritte Kind kommt in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt. Damit liegt Deutschland weit über der Kaiserschnittrate, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt. Aus welchen Gründen wird der Kaiserschnitt durchgeführt?

weiterlesen

Der Operationsverlauf

Beim Kaiserschnitt wird das Kind mit einem chirurgischen Eingriff aus dem Bauch der Mutter geholt. Was genau passiert bei dieser Operation? Und wie geht es danach weiter?

weiterlesen

Risiken und Auswirkungen des Kaiserschnitts

Der Kaiserschnitt ist eine Bauchoperation, die heute als Routineeingriff gilt. Komplikationen für Mutter und Kind sind selten. Trotzdem hat die Operation nicht selten körperliche Folgen und manchmal auch seelische Auswirkungen.

weiterlesen

Der Kaiserschnitt – eine freie Entscheidung?

Etwa die Hälfte der Schnittentbindungen wird ohne zwingende medizinische Indikation durchgeführt. Diese Entwicklung wird auch von Fachleuten kritisch beurteilt.

weiterlesen

Statistik: Kaiserschnitt im europäischen Vergleich

Die Häufigkeit von Kaiserschnittgeburten ist von Land zu Land verschieden. Kulturell geprägte Vorstellungen über die Geburt, Unterschiede in der Entwicklung der medizinischen Geburtshilfe und in der Einbindung von Hebammen könnten dafür verantwortlich sein.

weiterlesen

Wo ist der Kaiserschnitt besonders häufig?

Fast ein Drittel aller Kinder in Deutschland kommt per Kaiserschnitt zur Welt. Die Kaiserschnittraten sind jedoch regional sehr unterschiedlich, sie reichen von etwa 17 bis über 50 Prozent der Geburten. Über die Gründe gibt es bisher nur Vermutungen.

weiterlesen

Es ist gut, dass es im Notfall den Kaiserschnitt gibt

Susanne K. hatte vier vaginale Geburten und einen Kaiserschnitt beim letzten Kind. Die Schnittentbindung liegt einige Jahre zurück, ist in ihrer Erinnerung aber noch sehr lebendig. Er war notwendig, aber es lief nicht alles wie gewünscht.

weiterlesen

Ich wollte einfach keine Schmerzen

Rosa F. ist 35 Jahre alt, Brasilianerin, in Deutschland geboren und aufgewachsen. Sie hat drei Kinder, die alle durch Kaiserschnitt auf die Welt kamen. Mit ihren Kaiserschnittgeburten ist sie zufrieden.

weiterlesen

Als Vater beim Kaiserschnitt

Christian G. war bei der Entbindung seiner Zwillinge per Kaiserschnitt dabei. Er fühlte sich als „Zuschauer mit großer Verantwortung“ und erlebte ein Wechselbad der Gefühle.

weiterlesen

Erfahrungen einer Hebamme

Melanie H. hat zwei Kinder und ist seit 20 Jahren Klinikhebamme. Sie kennt gute und weniger gute Gründe für einen Kaiserschnitt. Mit einiger Sorge sieht sie, dass durch den starken Einsatz von Technik das geburtshilfliche Können mehr und mehr abnimmt und nicht mehr weitervermittelt wird.

weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 26.03.2014