Thema des Monats

Paar liegt gemeinsam im Bett © Thinkstock

Sexuelle Gesundheit

Zur sexuellen Gesundheit gehören eine selbstbestimmte Familienplanung, ein genussvolles Sexualleben und der Schutz vor Gesundheitsproblemen wie sexuell übertragbaren Krankheiten. Am 4. September war weltweit der „Tag der sexuellen Gesundheit“. Wir haben aus diesem Anlass für Sie einige Informationen zum Thema Verhütung, Familienplanung und sexuelle Gesundheit zusammengestellt.

weiterlesen

Neue und aktualisierte Seiten

Schwangere Frau wird von ihrem Partner durch Gitarrespielen erheitert © Getty

Sex in der Schwangerschaft: Erlaubt ist, was gefällt – und nicht schadet

Wenn die Schwangerschaft normal verläuft, können die werdenden Eltern nach Lust und Laune ihr Liebesleben beibehalten. Einige körperliche und seelische Veränderungen können sich aber auf die Sexualität auswirken.

weiterlesen
Sex nach der Geburt

Sex nach der Geburt

Nach der Geburt eines Kindes brauchen Paare meist eine Weile, um sich an die neue Situation zu gewöhnen. Darunter kann auch die gemeinsame Sexualität leiden.

weiterlesen
Ärztin im Gespräch mit einer Patientin © Thinkstock

Herpes genitalis

Herpes genitalis ist eine auch in Deutschland weit verbreitete, sexuell übertragbare Virusinfektion. Sie wird durch die Herpes simplex-Viren Typ 1 und Typ 2 ausgelöst.

weiterlesen