Das Baby vor Gefahren schützen

Rauchfrei durch die Schwangerschaft

Rauchen gefährdet in hohem Maße die Gesundheit des ungeborenen Kindes. Tabakrauch enthält rund 250 giftige oder krebserregende Stoffe.

weiterlesen

Rauchstopp - jetzt oder nie!

Rauchen schadet nicht nur der Gesundheit der werdenden Mutter, sondern auch der des Kindes. Trotzdem fällt das Aufhören oft schwer. Hier finden Sie Tipps und Unterstützungsangebote für eine rauchfreie Schwangerschaft.

weiterlesen

Alkohol und Schwangerschaft

Auch wenn es vielleicht nicht immer leichtfällt: Auf Alkohol sollten Schwangere ganz verzichten. Weil er über die Nabelschnur in die kindliche Blutbahn gelangt, hat das Ungeborene immer den gleichen Alkoholspiegel wie die Mutter.

weiterlesen

Drogen und Schwangerschaft

Alle Arten von Drogen – also auch sogenannte weiche Drogen wie Cannabis – können für das ungeborene Kind gefährlich sein. Das gilt auch, wenn sie nur gelegentlich konsumiert werden.

weiterlesen

Medikamente in der Schwangerschaft

Schwangere sollten Medikamente grundsätzlich nur nach Beratung mit ihrer Ärztin oder ihrem Arzt einnehmen. Das gilt auch für rezeptfreie Medikamente und solche, die sie wegen einer chronischen Erkrankung schon länger einnehmen.

weiterlesen

Ernährungsrisiken in der Schwangerschaft

Solange die werdende Mutter gesund ist, kann sie fast alles essen, was sie mag. Auf ein paar Lebensmittel sollte sie während der Schwangerschaft allerdings besser verzichten, um das ungeborene Kind nicht zu gefährden.

weiterlesen

Haare färben in der Schwangerschaft

Viele Frauen färben sich regelmäßig die Haare. Die meisten Haarfärbemittel enthalten eine Vielzahl chemischer Stoffe. Sollte deshalb in der Schwangerschaft lieber auf das Haarefärben verzichtet werden?

weiterlesen

Smartphones und Handys in der Schwangerschaft

Ob die Benutzung von Mobilfunkgeräten in der Schwangerschaft die Gesundheit von Mutter und Kind gefährden kann, ist wissenschaftlich noch ungeklärt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, kann einige Regeln beachten.

weiterlesen

Sonne und Hitze: schützen und kühlen

Hohe Temperaturen können den Körper stark belasten – besonders, wenn der Kreislauf nicht ganz stabil ist. Viele Schwangere haben mit Kreislaufproblemen zu tun. Deshalb ist es wichtig, bei Hitze gut auf sich zu achten.

weiterlesen

Stress und starke Belastung in der Schwangerschaft

Ein gewisses Maß an Stress lässt sich im Alltag gar nicht vermeiden und schadet dem Ungeborenen auch nicht. Wichtig ist aber, auf Signale von Überlastung zu achten und möglichst gegenzusteuern.

weiterlesen