Kaiserschnitt

Kaiserschnitt – Gründe für die Operation

Etwa jedes dritte Kind kommt in Deutschland per Kaiserschnitt zur Welt. Damit liegt Deutschland weit über der Kaiserschnittrate, die die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt. Aus welchen Gründen wird der Kaiserschnitt durchgeführt?

weiterlesen

Der Operationsverlauf

Beim Kaiserschnitt wird das Kind mit einem chirurgischen Eingriff aus dem Bauch der Mutter geholt. Was genau passiert bei dieser Operation? Und wie geht es danach weiter?

weiterlesen

Risiken und Auswirkungen des Kaiserschnitts

Der Kaiserschnitt ist eine Bauchoperation, die heute als Routineeingriff gilt. Komplikationen für Mutter und Kind sind selten. Trotzdem hat die Operation nicht selten körperliche Folgen und manchmal auch seelische Auswirkungen.

weiterlesen

Kaiserschnitt: Informieren, abwägen, entscheiden

Viele Schnittentbindungen werden ohne zwingenden medizinischen Grund durchgeführt. Diese Entwicklung beurteilen Fachleute kritisch.

weiterlesen

Statistik: Die Kaiserschnittrate im europäischen Vergleich

Die Kaiserschnittrate ist in Europa von Land zu Land sehr unterschiedlich. Deutschland gehört zu den Ländern mit der höchsten Kaiserschnittrate. Die niedrigste Rate haben Finnland und die Niederlande.

weiterlesen

Wo ist der Kaiserschnitt besonders häufig?

Fast ein Drittel aller Kinder in Deutschland kommt per Kaiserschnitt zur Welt. Die Kaiserschnittraten sind jedoch regional sehr unterschiedlich, sie reichen von etwa 17 bis über 50 Prozent der Geburten. Über die Gründe gibt es bisher nur Vermutungen.

weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 02.11.2017