Kinderwunsch

BZgA/HN/Eichhöfer.

Warten auf die Schwangerschaft

Eine Empfängnis ist nur an wenigen Tagen im Monat möglich. Es kann deshalb etwas dauern, bis eine Frau schwanger wird. Ab wann ist die „normale“ Wartezeit überschritten? Und kann man selbst etwas für die Fruchtbarkeit tun?

weiterlesen
BZgA/HN/Eichhöfer.

Fruchtbarkeitsstörungen

Lässt die Schwangerschaft auf sich warten, können Fruchtbarkeitsstörungen dafür verantwortlich sein. Statistisch gesehen liegen die Ursachen in etwa zu gleichen Teilen bei beiden Geschlechtern. Welche unterschiedlichen Störungen gibt es?

weiterlesen
BZgA/Espen Eichhöfer.

Diagnostik

Um die Ursachen für eine ausbleibende Schwangerschaft herauszufinden, sollten sich stets beide Partner untersuchen lassen. Dafür stehen verschiedene Untersuchungen von Frau und Mann zur Verfügung.

weiterlesen
BZgA/HN/Eichhöfer.

Behandlung

Ob Hormonbehandlungen, operative Eingriffe oder künstliche Befruchtung: Die Medizin hat viele Wege gefunden, eine Schwangerschaft möglich zu machen. Es ist wichtig, die Chancen und Risiken der Behandlungen zu kennen.

weiterlesen
BZgA/HN/Eichhöfer.

Chancen und Risiken

Bei vielen Fruchtbarkeitsproblemen ist eine Behandlung möglich. Einige Verfahren können aber Körper und Seele belasten und zudem teuer werden. Ihr Erfolg lässt sich nicht voraussagen. Umso wichtiger ist es, sich vorab gut zu informieren.

weiterlesen
BzgA/Espen Eichhöfer.

Seelische Belastungen

Die Zeit der Kinderwunsch-Behandlung erleben Paare oft als starke psychische Belastung. Besonders das Warten, das Hoffen und Bangen, ob es endlich geklappt hat, ist schwer auszuhalten. Sich darauf emotional vorzubereiten, kann hilfreich sein.

weiterlesen
Ingo Bartussek/Fotolia.

Recht und Finanzen

Welche Verfahren der Kinderwunschbehandlung sind in Deutschland erlaubt, welche nicht? Welche Kosten für Untersuchungen und Behandlungen übernehmen die Krankenkassen? Wo können Zuschüsse beantragt werden?

weiterlesen
Thinkstock.

Behandlung im Ausland

Manche Paare entscheiden sich für eine Kinderwunsch-Behandlung im Ausland. Vorab gibt es jedoch einiges zu bedenken. Deshalb kann eine unabhängige Beratung zu medizinischen, rechtlichen und auch ethischen Fragen sehr hilfreich sein.

weiterlesen
MedicalRF.com/Getty Images.

Fortpflanzung und Geschlechtsorgane

Viele fein aufeinander abgestimmte Vorgänge sind notwendig, damit eine Frau schwanger werden kann. Es ist gut zu wissen, was bei der Fortpflanzung im Körper der Frau und des Mannes geschieht und wie man die fruchtbaren Tage ermittelt.

weiterlesen
BZgA/Hebler.

Videos: Erfahrungsberichte

Wie erleben Männer und Frauen die Zeit der Kinderwunsch-Behandlung? Ein Paar und eine Beraterin erzählen von Wünschen und Hoffnungen, schwierigen Momenten und Belastungen, Wunschkindern und neuen Perspektiven.

weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 13.09.2018