Verhütung in der Lebensmitte

Corbis Images.

Hormonelle Umstellung

Ab einem Alter von etwa vierzig Jahren nimmt bei Frauen die Fruchtbarkeit deutlich ab. Veränderungen im weiblichen Zyklus sind meist erste Anzeichen der Wechseljahre – der Zeit der hormonellen Umstellung in der Lebensmitte.

weiterlesen
Corbis Images.

Wie lange ist Verhütung nötig?

Das Ende der Fruchtbarkeit ist nicht leicht zu erkennen. Viele Frauen in den Wechseljahren und ihre Partner sind deshalb unsicher, wie lange sie noch verhüten müssen.

weiterlesen
Getty Images.

Verhütungsmittel für die Wechseljahre

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten zu verhüten – auch für Frauen und Paare in der Lebensmitte. Bei der Auswahl der Verhütungsmethode ist es wichtig, mögliche Risiken der Anwendung gegen die Vorteile abzuwägen.

weiterlesen
Frau. Dr. Beckermann.

Interview: Verhütung am Ende der Fruchtbarkeit

In den Wechseljahren ist auf die Regel kein Verlass. Viele Frauen sind unsicher, wie sie am besten verhüten, und wie lange es noch nötig ist. Frauenärztin Dr. med. Maria Beckermann beantwortet Fragen zum Thema Verhütung am Ende der Fruchtbarkeit.

weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 28.02.2018