Nachrichten

23.08.2017

Neues Informations-Tool des Bundesfamilienministeriums

Auf welche Leistungen und Angebote haben Familien Anspruch? Und wo können sie sie beantragen? Um Familien und werdenden Eltern den Zugang zu Familienleistungen zu erleichtern, stellt das Bundesfamilienministerium jetzt einen neuen digitalen Service bereit. 

Seit Anfang August 2017 gibt es im Internet das Informations-Tool www.infotool-familie.de. Damit können Familien in wenigen Schritten herausfinden, welche Familienleistungen und Unterstützungsangebote für sie in Frage kommen. Sie erfahren außerdem, wo und unter welchen Voraussetzungen die Leistungen beantragt werden können. Das neue Tool ist einfach zu bedienen und stellt die gesuchten Informationen innerhalb kürzester Zeit zur Verfügung. Damit soll es für Familien und werdende Eltern einfacher werden, das, was ihnen zusteht, auch in Anspruch zu nehmen.

Das digitale Angebot soll schrittweise erweitert und an die aktuelle Gesetzeslage angepasst werden. Künftig soll auch die Beantragung der Leistungen erleichtert werden. So soll es noch in diesem Jahr möglich werden, Elterngeld online zu beantragen. Das Info-Tool ist auch für Tablet und Smartphone optimiert.

Quelle

Digitales Familienministerium – Informationstool Familienleistungen unterstützt Eltern, Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. (letzter Zugriff: 21.08.2017)
www.bmfsfj.de/bmfsfj/aktuelles/presse/pressemitteilungen/digitales-familienministerium---informationstool-familienleistungen-unterstuetzt-eltern/117876