Bonding - Bindung fördern in der Geburtshilfe

Bonding - Bindung fördern in der Geburtshilfe

Ein Säugling ist ohne Menschen, die ihn körperlich und seelisch liebevoll versorgen, nicht lebensfähig. Die Natur sorgt deshalb dafür, dass eine tragfähige Bindung (Bonding) zwischen Mutter, Kind und Vater entstehen kann: durch das enge hormonelle Zusammenspiel zwischen Mutter und Kind während Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit, und auch durch Hautkontakt und „Kommunikation“ über Mimik, Gestik, Töne und Worte. Die Autorin des Buches ist Hebamme und selbst Mutter. Sie schildert mit vielen Beispielen aus Theorie und Praxis die körperlichen Grundlagen des Bondings. Dabei wird deutlich, wie wichtig eine sichere Bindung für die kindliche Entwicklung ist und wie Störungen dieses entscheidenden Kennenlern-Prozesses vermieden werden können.

Autorin/Autor:
Christine Lang
Verlag:
Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH
Erscheinungsort:
München
Erscheinungsjahr:
2009
ISBN:
978-3-437-27560-9
Preis:
26,99 €
zurück