Statistik: Die Kaiserschnittrate im europäischen Vergleich

Die Kaiserschnittrate ist in Europa von Land zu Land sehr unterschiedlich. Deutschland gehört zu den Ländern mit der höchsten Kaiserschnittrate. Die niedrigste Rate haben Finnland und die Niederlande.

Verschiedene Babys
© Getty Images

Manchmal ist ein Kaiserschnitt zwingend erforderlich. In den meisten Fällen besteht jedoch ein gewisser Spielraum für die Entscheidung. Ob dann für oder gegen einen Kaiserschnitt entschieden wird, könnte neben medizinischen Erwägungen auch mit der Organisation und Finanzierung des geburtshilflichen Systems zusammenhängen. Außerdem spielen die Einstellung und die Erfahrungen der Geburtshelferinnen und Geburtshelfer und natürlich auch die der Frauen und ihrer Partner eine Rolle.

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass Kaiserschnitte nur durchgeführt werden, wenn sie medizinisch notwendig sind. Schließlich kann ein Kaiserschnitt nachteilige Folgen für Mutter und Kind haben. 

In der folgenden Tabelle sind die Kaiserschnittraten europäischer Länder aus verschiedenen Jahren dargestellt. Da die einzelnen Länder ihre Rate an Kaiserschnitten sehr unterschiedlich erheben, sind die Daten jedoch nicht immer von gleicher Aussagekraft.

Anzahl
Kaiserschnitte pro 100 Geburt
*2004
Anzahl
Kaiserschnitte pro 100 Geburten
**2010
Anzahl Kaiserschnitte pro 100 Geburten
***2013
Belgien18,920,1-20,9 nach Regionen20,71
Dänemark20,522,122,35
Deutschland
27,3
31,3
30,66
Estland17,721,220,08
Finnland17,116,815,80
Frankreich20,221,020,81
Großbritannien24,524,6-29,9 nach Regionen25,12
Irland25,127,028,48
IslandKeine Daten14,8Keine Daten
Italien37,838,036,14
Lettland19,624,420,90
Litauen17,425,223,13
Luxemburg25,330,027,02
Malta28,333,1Keine Daten
Niederlande15,117,0Keine Daten
Norwegen15,617,116,46
Österreich23,528,828,78
Polen26,334,034,57
Portugal33,136,3Keine Daten
RumänienKeine Daten36,9Keine Daten
Schweden17,417,116,42
SchweizKeine Daten33,1Keine Daten
Slowakei19,229,4Keine Daten
Slowenien14,419,120,16
Spanien24,622,225,16
Tschechien16,323,124,87
TürkeiKeine DatenKeine Daten50,4
Ungarn25,632,334,94
ZypernKeine Daten52,2Keine Daten

*Datenauszug aus: Europäischer Perinatalbericht 2008, S. 66, Tabelle 5.1: Geburtszahlen nach Geburtsmethode.
** Datenauszug aus: Europäischer Perinatalbericht 2010, S. 80, Tabelle 5.1: Geburtszahlen nach Geburtsmethode.
***Datenauszug aus: OECD 2013, Online-Zugriff unter: https://data.oecd.org/pinboard/4j3z

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 02.11.2017