Unfruchtbarkeit
(Sterilität, Infertilität)

Unfruchtbarkeit (Sterilität, Infertilität) ist die körperlich bedingte Unfähigkeit zur Fortpflanzung. Bei Frauen spricht man auch von Empfängnis-, bei Männern von Zeugungsunfähigkeit. Wenn ein Paar nach ein bis zwei Jahren trotz ungeschützten Geschlechtsverkehrs kinderlos bleibt, gilt es in der Medizin als unfruchtbar. Ursachen können hormonelle Störungen oder organische Fehlfunktionen (zum Beispiel Verschluss oder Vernarbung der Eileiter) sein. Unfruchtbarkeit beim Mann kann auf Erektionsstörungen, Störungen des Spermientransports oder unzureichende Spermienbildung zurückgehen. Psychologische Faktoren können ebenfalls eine Rolle spielen. 

Verwandte Einträge:

zurück