Sterilisation

Die Sterilisation ist ein chirurgischer Eingriff mit dem Ziel, eine dauerhafte Unfruchtbarkeit herbeizuführen. Zu diesem Zweck werden bei der Frau die Eileiter abgeklemmt oder durchtrennt, beim Mann die Samenleiter durchtrennt und anschließend verschlossen.

Verwandte Einträge:

zurück

Weitere Informationen