Schwangerschaftsstreifen

Schwangerschaftsstreifen entstehen vor allem in den letzten Schwangerschaftsmonaten als Folge der Überdehnung der Haut im Bereich des Bauches, der Hüften und der Brüste. Feine Risse in der Unterhaut werden durch rötlich-blau schimmernde Streifen sichtbar. Nach der Geburt verblassen sie zu silbrig-weißlichen Linien.

Verwandte Einträge:

zurück