Samenleiter (Ductus deferens)

Samenleiter (Ductus deferens) sind etwa 25 cm lange, feine Schläuche aus Muskelgewebe mit einem Durchmesser von 3 bis 4 Millimetern. Zusammen mit Blutgefäßen und Nerven werden sie von einer Gewebehülle umfasst und bilden als Ganzes den Samenstrang. Beim Samenerguss des Mannes gelangen die Samenzellen durch die Samenleiter von den Nebenhoden über die Prostata und Harnröhre nach außen.

Verwandte Einträge:

zurück