Menopause

Als Menopause wird die letzte Regelblutung im Leben einer Frau bezeichnet. Sie fällt in die letzte Phase der Wechseljahre und tritt durchschnittlich um das 52. Lebensjahr ein. Wenn eine Frau ein Jahr lang keine Blutung mehr hatte, geht man davon aus, dass ihre letzte Blutung die Menopause war.

Verwandte Einträge:

zurück