Keimdrüsen
(Gonaden, Gameten)

Die Keimdrüsen (Gonaden oder Gameten) sind ein Teil der Fortpflanzungsorgane. Beim Mann sind dies die Hoden und bei der Frau die Eierstöcke. In den Keimdrüsen werden die Keimzellen (Ei- oder Samenzellen) und die Sexualhormone gebildet.

Verwandte Einträge:

zurück