Keimdrüsen
( Gonaden, Gameten )

Die Keimdrüsen (Gonaden oder Gameten) sind ein Teil der Fortpflanzungsorgane. Beim Mann sind dies die Hoden und bei der Frau die Eierstöcke. In den Keimdrüsen werden die Keimzellen (Ei- oder Samenzellen) und die Sexualhormone gebildet.

Verwandte Einträge:

zurück