Käseschmiere
(Vernix caseosa)

Als Käseschmiere (Vernix caseosa) wird die weiße Talgschicht bezeichnet, die die Haut des Fötus bedeckt. Bei der Geburt dient die Käseschmiere als Gleitmittel und schützt das Kind vor Wärmeverlust.

Verwandte Einträge:

zurück

Weitere Informationen