Beleghebamme

Beleghebammen sind freiberufliche Hebammen, die mit einer oder mehreren Kliniken einen Vertrag geschlossen haben, um die dortigen Kreißsäle für Geburten zu nutzen. Die Schwangere kennt die Beleghebamme schon aus der Geburtsvorbereitung. Diese leitet die Geburt verantwortlich, im Kreißsaal gibt es keinen Schichtwechsel. Es gibt Krankenhäuser, die nur mit Beleghebammen arbeiten, und solche, in denen Beleghebammen neben fest angestellten Hebammen aktiv sind.

Verwandte Einträge:

zurück