Basaltemperaturmethode

Die Basaltemperaturmethode zählt zu den natürlichen Methoden der Empfängnisverhütung. Die morgendliche Messung der Aufwachtemperatur (Basaltemperatur) der Frau zeigt den Verlauf des Menstruationszyklus und den Eisprung an. Zusammen mit anderen Anzeichen kann man anhand der typischen Schwankungen der Basaltemperatur die fruchtbaren und unfruchtbaren Tage im Monatszyklus erkennen.


Verwandte Einträge:

zurück

Weitere Informationen