Fortpflanzung und Geschlechtsorgane

HN.

Die weiblichen Geschlechtsorgane

Die für die Fortpflanzung wesentlichen weiblichen Geschlechtsorgane liegen im Körperinneren. Während der fruchtbaren Jahre einer Frau verändert sich ihr Zusammenspiel im monatlichen Rhythmus.

weiterlesen
HN.

Die männlichen Geschlechtsorgane

Welche Aufgaben hat die Prostata, und wie sorgt der Körper für eine möglichst gleichbleibende Temperatur in den Hoden? Es lohnt sich, über die männlichen Geschlechtsorgane und ihre Funktionen bei der Fortpflanzung Bescheid zu wissen.

weiterlesen
HN.

Was bei der Fortpflanzung geschieht

Was passiert bei der Fortpflanzung im Einzelnen? Erstaunlich, wie viele genau aufeinander abgestimmte Vorgänge notwendig sind, damit eine Frau schwanger wird.

weiterlesen
HN.

Fortpflanzungsvorgänge bei der Frau

Der weibliche Körper bereitet sich in den fruchtbaren Jahren regelmäßig auf eine mögliche Schwangerschaft vor. Wer über diese Vorgänge gut informiert ist, kann die Chancen für eine Empfängnis erhöhen oder sich vor einer unerwünschten Schwangerschaft schützen.

weiterlesen
HN.

Fortpflanzungsvorgänge beim Mann

Der männliche Körper produziert täglich Millionen von Samenzellen (Spermien), die eine weibliche Eizelle befruchten können. Wer über diese Vorgänge gut informiert ist, kann die Chancen für eine Schwangerschaft erhöhen oder sich besser vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen.

weiterlesen
HN.

Die fruchtbaren Tage erkennen

Im normalen Monatszyklus einer Frau gibt es unfruchtbare und fruchtbare Phasen. Mithilfe der symptothermalen Methode lassen sich die fruchtbaren Tage im Zyklus erkennen.

weiterlesen

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 28.03.2017