Adressen im Postleitzahlenbereich 90000-99999

Gemeinschaftspraxis Dr. Wottgen - Dr. Meinel
Bahnhofstraße 11
90518 Altdorf b. Nürnberg


Gynäkologische Facharztpraxis
Dr. med. Peter Mitchell Lattermann
Luitpoldplatz 18
95444 Bayreuth
Telefon: +49 921 515939
E-Mail: info@frauenarzt-bayreuth.de
Website: www.frauenarzt-bayreuth.de

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ, medikamentös


Frauenarztpraxis
Dr. med. Claudia Cichon
Krumme Gasse 8
97453 Schonungen
Telefon: +49 9721 59948

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: medikamentös


Praxis
Dr. med. Uta Wenzel
Bonemilchstraße 2 (Frauenärztin)
99084 Erfurt
Telefon: +49 361 2263330
E-Mail: info@frauenaerztin-wenzel.de
Website: www.frauenaerzte-im-netz.de

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ, medikamentös

Sprachen: englisch


Frauenarztpraxis
Dipl.med. Frank Leistner
Geschwister-Scholl-Straße 6
99085 Erfurt
Telefon: +49 361 5620132

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ, medikamentös


Frauenklinik Helios Klinikum Erfurt
Priv.Doz. Dr.
Nordhäuser Straße 74
99089 Erfurt

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ


Dr. med. Bettina Eisenwinder
Dr. med. Bettina Eisenwinder
Hummelstraße 4
99423 Weimar
Telefon: +49 3643 502158
E-Mail: praxis.eisenwinder@gmail.com

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ, medikamentös

Sprachen: englisch


Robert Koch Krankenhaus Apolda
Dr. med. Joachim Bechler
Jenaer Straße 66
99510 Apolda
Telefon: +49 3644 571501
E-Mail: sek.gyn@rkk-apolda.de
Website: www.rkk-apolda.de

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ


KMG Klinikum Sondershausen
Hospitalstraße 2 (Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe)
99706 Sondershausen

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: operativ

Sprachen: englisch


Praxis
Dipl. Med. Marlies Rohr
Georgenstraße 22
99817 Eisenach
Telefon: +49 3691 784785
E-Mail: dm.marlies.rohr@arcor.de

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: medikamentös


Frauenarztpraxis, HELIOS MVZ Ohrdruf
Dipl. Med. Sybille Stepniak
Untermarkt 11
99974 Mühlhausen
Telefon: +49 3601 870052
Website: www.helios-gesundheit.de/ambulant

Methoden des Schwangerschaftsabbruchs: medikamentös

Sprachen: polnisch


Über diese Liste

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat den gesetzlichen  Auftrag, eine Liste von Ärztinnen und Ärzten, Krankenhäusern und  Einrichtungen zu veröffentlichen, die mitgeteilt haben, dass sie einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen. Die Bundesärztekammer erhebt diese Daten und aktualisiert diese Adressliste monatlich. Die Aufnahme in die Liste ist freiwillig, daher ist sie nicht vollständig.
Weitere Informationen zum Schwangerschaftsabbruch finden Sie hier auf www.familienplanung.de.