Die Tasche für den Mann

Eine Geburt dauert einige Stunden. Daher benötigt auch der werdende Vater eine Kliniktasche, die alles enthält, was er während der Geburt brauchen kann.

Eine Hand greift nach einem Koffer © Thinkstock

Sich rechtzeitig Gedanken zu machen, was man in die Klinik oder ins Geburtshaus mitnehmen möchte und während der Geburt benötigt, ist auch dem werdenden Vater zu empfehlen. Praktisch sind zum Beispiel leichte und bequeme Kleidung und Schuhe, denn in Kreißsälen und Geburtszimmern ist es sehr warm. Wichtig ist auch, genügend zu trinken und zu essen mitzunehmen, denn eine Geburt kann lange dauern, und so kann es passieren, dass nachts die Klinikkantine und der Kiosk geschlossen haben.

Viele werdende Väter packen in ihre Kliniktasche auch eine Kamera für die ersten Aufnahmen von Mutter und Kind. Denkbar sind auch verschiedene persönliche Dinge, die sie und ihre Partnerin im Kreißsaal oder Geburtszimmer gern bei sich haben möchten.

Ist eine ambulante Geburt geplant, sollte die Babyschale für die sichere Taxifahrt nach Hause nicht fehlen.

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 17.02.2016