Lexikon

Mutterschafts-Richtlinien

Die Mutterschafts-Richtlinien sind vom Gemeinsamen Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen festgelegte, verbindliche Richtlinien zur ärztlichen Betreuung während der Schwangerschaft und der Geburt. In den Mutterschaftsrichtlinien werden vor allem die ärztlichen Beratungs- und Informationspflichten gegenüber werdenden Eltern und der Umfang der gesetzlich vorgeschriebenen Vorsorgeuntersuchungen geregelt.

Verwandte Einträge:

zurück

Weitere Informationen