Lexikon

Gebärmutterhals

Der Gebärmutterhals (Zervix) ist der untere, schmalere Teil der Gebärmutter. Die Engstelle, an der der Gebärmutterkörper in den Gebärmutterhals übergeht, wird als innerer Muttermund bezeichnet. Mit seinem unteren Ende (Portio vaginalis) mündet der Gebärmutterhals in die Scheide ein. Seine äußere Öffnung ist der äußere Muttermund.

Verwandte Einträge:

zurück